GEW Kreisverband Rhein-Berg

Lesen Sie das aktuelle Interview in GL-Kompakt zum Thema "Schulentwicklung": HIER (PDF-Dokument).

GEW-Rhein-Berg

Praxisnachmittag Lehrerrat:
"Alles, was Recht ist..."

mit Uwe Riemer-Becker

11.03.2021 von 16.00 Uhr bis 18.30 Uhr
Onlineveranstaltung

Der Lehrerrat hat rechtlich eine starke Stellung in der Schule: von der Mitwirkung bis zur Mitbestimmung. Diese Rechte helfen im Alltag, Einfluss auf die Arbeitsbedingungen in der eigenen Schule zu nehmen.
Die Klärung alltagsrelevanter (Rechts-)fragen, der Praxisaustausch und die Verbesserung der eigenen Arbeitsbedingungen stehen im Mittelpunkt.

Inhalte:
Grundlagen: Rechte und Pflichten des Lehrerrats
Lehrerkonferenz: Unterrichtsverteilung,
   Stundenplan, Aufsicht, Vertretung …
Kooperation oder Konflikt: Zusammenarbeit mit
   der Schulleitung
Einsam oder gemeinsam: Rückhalt im Kollegium
Arbeitsfähigkeit: Ressourcen und Formalien
Praxis: Tipps und Handlungsstrategien
 Hilfen: Zusammenarbeit mit dem Personalrat und
   der GEW


Anmeldung bis zum 07.03.2021 über
kv@gew-oberberg.de

unter Angabe von Name, Schule und ggf. GEW-Mitgliedsnummer
(GEW Mitglieder werden bei der Anmeldung
bevorzugt berücksichtigt).

Weitere Infos (Download PDF-Dokument)

GEW-Rhein-Berg

Die Lehrerkonferenz -
ABNICKEN oder GESTALTEN?

mit Uwe Riemer-Becker

25.03.2021 von 16.00 Uhr bis 18.30 Uhr
Onlineveranstaltung

Lehrerkonferenzen hinterlassen vielfach den Eindruck eines Ungleichgewichts zwischen investierter Zeit und erreichtem Ergebnis.
In dieser Fortbildung geht es um Sinn und Gestaltung einer gewinnbringenden Lehrerkonferenz.

Wir klären die rechtlichen und praktischen Möglichkeiten, sowie die Einflussgrenzen.

Grundlagen: Mitwirkungsrechte und
   Verfahrensregeln (§§ 62 ff SchulG)
Themen: Unterrichtsverteilung, Stundenplan,
   Aufsicht … (§ 68 SchulG)
Interessenvertretung: Lehrerrat als Initiator
   (§ 69 SchulG)
Schulleitung: Aufgaben und Pflichten
   (§ 59 SchulG)
Balance: Kooperation oder Konflikt?
Externe: Hilfen vom Personalrat
Praxis: Anzahl, Länge und Verlauf


Anmeldung bis zum 21.03.2021 über
kv@gew-oberberg.de

unter Angabe von Name, Schule und ggf. GEW-Mitgliedsnummer
(GEW Mitglieder werden bei der Anmeldung
bevorzugt berücksichtigt).

Weitere Infos (Download PDF-Dokument)

GEW-Rhein-Berg

17.09.2020 - 16:00 Uhr - Eintritt kostenfrei
Spiegelsaal Bergischer Löwe
Maximale Teilnehmeranzahl: 50


Schwierige Klassen erfolgreich führen
Inhalte: Herzenswärme und Führungskompetenz, Probleme: begreifen, zerlegen, angehen, Achte auf die Atmosphäre, Lehrersprache: Wie begegne ich einer Klasse?, Lehrersprache: Lehrkraft wartet auf Ruhe (S. 84-88), Strukturierung: Ebene Klasse – ausgewählte Punkte.
Manchmal sind ganze Lerngruppen irgendwie schwierig. Es liegt gar nicht nur an den einzelnen Kindern, es ist eher die Gruppendynamik, die es für KollegInnen so schwer macht, mit diesen Klassen zu arbeiten. 

Im zweiten Teil seiner Vortragsserie konzentriert sich Dr. Jens Bartnitzky auf solche Gruppen
(www.bartnitzky-burg.de).
Anmeldung bei Angela Blömer

Weitere Infos (Download PDF-Dokument)

 

GEW-Rhein-Berg Rhein-Berg

Die Überlastungsanzeige ist ein schriftlicher Hinweis an den Arbeitgeber, dass aufgrund von Arbeitsüberlastung die ordnungsgemäße Erfüllung der Arbeitsleistung gefährdet ist.

Inklusion auf dem Flur

Nach der beeindruckenden Veranstaltung "Inklusion auf dem Flur?" mit über 120 Teilnehmer*innen hier nun der Artikel dazu aus dem Forum.

GEW-Rhein-Berg
Ein starkes Team!

Sie sind Erzieher*in oder Lehrer*in? Sie arbeiten an der Hochschule oder in der Erwachsenenbildung? Kurz: Ihr Job ist Bildung?

Dann sind Sie bei uns genau richtig, denn wir sind das starke Team für ein faires und zukunftsorientiertes Bildungssystem. Wir sind der Kreisverband Rhein-Berg  – schön, dass wir uns kennenlernen!

Werden Sie Mitglied, damit es voran geht!

Angela Blömer

Vorsitz
Angela Blömer
Telefon: +49 2202 964507
Telefax: +49 2202 964506
E-Mail: 
angela.bloemer@gew-nrw.de

Mirko Komenda

Mirko Komenda
Telefon: +49 2204 54825
Mobil: +49 160 97362238
E-Mail: 
mirko.komenda@t-online.de

GEW-Rhein-Berg

Werden Sie Teil der GEW in NRW

Warum warten? In nur drei Klicks zur Anmeldung!

Vorteile im Überblick